Projektziel

Das grenzüberschreitende Interreg Projekt Österreich-Italien „Alp-Eco – Companies and Building“ verfolgt zwei große Ziele. Zum einen sollen Betriebe zum Thema "nachhaltiges Bauen" sensibilisiert und dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden. Zum anderen stehen die Endkunden im Vordergrund, die durch Informationen und Weiterbildungsoffensiven zum nachhaltigen Bauen gebracht werden sollen.

weiter gehts »

Qualitätsoffensive

Im Rahmen des Interreg Projektes “Alp-Eco – Companies and Building” wird eine Qualitätsoffensive für KMU aus dem Bausektor gestartet. Ziel ist es, Ihnen die Möglichkeit zu geben, über Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des nachhaltigen Bauens Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und diese Kompetenzen am Markt optimal zu kommunizieren.

Sensibilisierung

Neben der Qualitätsoffensive für Betriebe sind auch Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen für Endverbraucher vorgesehen. Diese sollten auf die Themen Bauökologie und Nachhaltigkeit sensibilisiert werden, um bei den Handwerksbetrieben gezielte Dienstleistungen nachzufragen.

Weiterführende Infos

Nähere Informationen zum ökologischen und energieeffizienten Bauen, gesunder Raumluft, Umweltzeichen und österreichischen Gebäudebewertungssystemen finden Sie hier.